Meine Glücksmomente

Meine Glücksmomente



Anstatt immer nur das Negative zu sehen, werden wir durch die Achtsamkeitslehre daran erinnert,
all das Gute zu sehen und anzunehmen, das in unserem Leben ist.

Oft sind das kleine Dinge, aber die sind es schließlich, die wahres, gegenwärtiges Glück ausmachen.

Wenn du möchtest, kannst du die untere Tabelle als Inspirationsquelle sehen, um schöne Dinge aufzuschreiben, die dir in dieser Woche begegnet sind.

Wie findest du die Idee? Hast du die Tabelle bereits für einige Wochen ausprobiert? Schreib mir doch einen Kommentar, was deine Erfahrungen sind.

Glücksmomente
Eine oder mehrere Personen, die freundlich zu Dir war / en:
Etwas, was besonders lecker war:
Etwas Schönes, das du gekauft hast:
Eine gute Nachricht zur Weltlage (ja, auch die gibt es ):
Etwas, auf das du dich freust:
Etwas, was dir richtig Spaß gemacht hat:
Etwas, das dir gut gelungen ist:
Etwas, das Dir gut gelungen ist:

Du hast Fragen oder möchtest einen Termin vereinbaren?

Dann klicke auf einen der Buttons. Du bist herzlich bei mir willkommen. Lass uns gemeinsam Lösungen finden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

Nach oben scrollen